PSYT003 Achillesferse Fußball

In der ersten Psychotalk-Folge mit einem gewählten Hauptthema widmen sich unsere drei Psychologen passend zur Europameisterschaft dem Fußball. Und dem Sex. Von plötzlichem Nationalstolz ist ebenso die Rede wie von Hooligans und Massenpsychologie, von der Angst des Torhüters vor dem Elfmeter oder allgemein des Sportlers vor dem Versagen, von Frauenfußball, von Homosexualität in einer vermeintlichen Männerdomäne, und einigem mehr.

Der neue Intro-Ansatz ist hier eine musikuntermalte Zitatensammlung. Aber auch die wird sich sicher nicht lange halten…


Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Jetzt habt Ihr schon Ahnung von Psychologie und erkennt gleichzeitig Eure Homophobie, Frauenfeindlichkeit, und endlosen Rassismen nicht. Oder es ist Euch egal. Oder Ihr wart zu betrunken, oder alles zusammen. ^^

    Ich meine Ihr habt gute Ansätze hier und da, die mir immer wieder Hoffnung auf ein wenig Intelligenz und Konstruktivität geben, aber zu oft haut Ihr menschenverachtende, undifferenzierte Dummheiten raus die mich innerlich schütteln lassen.

    brrr

    Antworten

    • Lieber anonymer bonus,

      Feedback mögen wir gerade als Psychologen gerne, aber gerade bei solchen Vorwürfen wäre es hilfreich, wenn Du konkrete Stellen in den Episoden benennen könntest, damit wir unser Verhalten reflektieren können.

      Danke.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.