Das Team

Die feste Besetzung des Psychotalks sind drei Diplom-Psychologen – nicht Psychotherapeuten! – mit unterschiedlichsten Arbeitsfeldern. Die drei Herren auf der Couch sind…

Alexander ‘Hoaxmaster’ Waschkau (@AlexHoaxmaster)

Alexander 'Hoaxmaster' WaschkauAlexander lebt in Hamburg. Beruflich beschäftigt er sich seit etwa zehn Jahren mit Erwachsenenfortbildung. Seine berufliche Laufbahn begann er in Münster, bevor er  2012 mit seiner Ehefrau und den beiden Katzen nach Hamburg zog. In den letzten Jahren hat er sich auf neue Lernformen (eLearning / Blended Learning) spezialisiert.

Im Mai 2010 begann Alexander mit dem Podcasting. Das erste und bis heute erfolgreichste Projekt des Hoaxmasters ist HOAXILLA – Der skeptische Podcast aus Hamburg, den er mit seiner Frau Alexa produziert. HOAXILLA beschäftigt sich mit Wissenschaftskommunikation und greift in jeder Folge ein Thema auf, welches dann wissenschaftlich-kritisch betrachtet wird.

Aus einer Laune heraus startete Alexander einen spontanen Live-Podcast mit Sebastian. Schon in dieser ersten Sendung stieß Sven als Gast hinzu, und der Psychotalk war geboren. Der Rest ist Geschichte…

Weitere Podcast-Projekte des Hoaxmasters sind: Behind the Hoax und Schall und Rauch.

Dr. Sebastian Bartoschek (@Illuminatus23)

Sebastian lebt im Ruhrgebiet. Der selbsternannte diskordianische Papst verdient sein Geld vornehmlich als freier Journalist und Psychologe. Dabei liegt sein Fokus seit längerer Zeit auf der Kinder- und Jugendhilfe, sowie der Diagnostik psychischer Störungen. Aber auch Testkonstruktionen, Assessment Center und Potentialanalysen,  vornehmlich für Jugendliche und Arbeitslose, pflastern seinen Weg. Und immer wieder Vorträge, Vorträge, Vorträge.

Und so antwortet der Bartoschek auf die Frage, was er eigentlich genau macht, auf jedem Familiengeburtstag: “Alles, was psychologisch ist – außer Therapie.

Wegweisend im Bereich diskordianischer Podcasts ist nach wie vor sein Bartocast, den er gemeinsam mit seinem Papstfreund Elektrobier macht. Auch wichtig: der Pottcast, ein Podcastprojekt von Ruhrpöttlern, die ihre Heimat beleuchten. Aber das ist nicht alles, was der Bartoschek macht. Wer immer up-to-date bleiben will, der findet hier einen ganz guten Überblick.

Sven Rudloff (@svenrudloff)

Sven RudloffSven lebt in Düsseldorf. Er war lange Zeit als Arbeits- und Organisationspsychologe in der Personalentwicklung tätig, hat also Trainings und Assessment Center betreut. Es folgten weitere Aufgaben im Personalwesen und der Geschäftsentwicklung eines großen Energieunternehmens. Zwischendurch hat Sven vier Jahre lang in Großbritannien gelebt und gearbeitet. Mittlerweile hat er seine Berufung in der Unternehmenskommunikation gefunden. Dort betreut er u.a. Themen wie Markenmanagement, Martketingkommunikation, Print-, Web- und Social-Media-Projekte.

Neben dem Psychotalk erzählt Sven in seinem eigenen deutschen Podcast Viva Britannia interessante Geschichten über Großbritannien.

Je nach Sendungsthema holen wir uns zusätzlich gerne Fachexperten zum Plausch mit in die Sendung, sei es zum originär psychologischen Einstiegsthema – wie z.B. Therapieformen – oder unserem nicht-psychologischen Hauptthema.

Kommentar (1)

  1. Pingback: Bock auf Drogen? | Ruhrbarone

Kommentare sind geschlossen.