PSYT011 Individualistische Wanderhuren

Nach der technisch bedingten Pause sind wir drei Psychologen endlich wieder da, und legen gleich mit ein paar heißen Eisen los.

In der ersten Stunde bringt Alexander zunächst das Thema Verhütung und HIV auf, bevor es im psychologischen Teil um Angst geht: Was unterscheidet Angst von Furcht? Welchen Angststörungen unterscheidet man, und wie therapiert man sie? Was ist eine Panikattacke, und warum gibt es mehr davon, als viele wahr haben wollen? Und welche Phobien haben wir drei Psychos selbst?

Mirko Gutjahr

Zu Gast: Archäologe Mirko “Der Buddler” Gutjahr

Der Hauptteil der Sendung dreht sich um das Mittelalter. Wann war das überhaupt, vor allem aber, wie war das überhaupt – und warum haben wir einen so falschen und verklärten Blick auf diese Zeit?

Um das näher beleuchten zu können, haben wir uns als Experten den Archäologen Mirko Gutjahr eingeladen; einigen vielleicht bekannt als Der Buddler vom angegraben-Podcast. Dass Mirko weder Historiker noch Anthropologe noch Paläontologe ist, macht er uns nebenbei auch schnell klar.

Und beim Thema Mittelalter kann sich natürlich auch Kulturwissenschaftlerin Alexa gelegentlichen Zwischenrufen nicht enthalten.

So sprechen wir zeitweise zu fünft munter über den langen Tod der Dinosaurier, die Schnapsidee der Phantomzeit und die Unerträglichkeit der Wanderhure. Was war die Rolle der Frau im Mittelalter? Und der Sinn der Minne? Überhaupt, wie war das mit Sex und Religion? Wie schnell flossen Informationen in dieser Zeit? Und – die Kernfrage für einen Psychologen – gab es eigentlich so etwas wie Individualismus?

Und wie nach unserer Folge zu Rollenspielen nicht anders zu erwarten, kommen wir auch auf Märchen, Fantasy, (Live-)Rollenspiele und Reenactment zu sprechen. Ja, und auf die wunderbare Welt der Mittelaltermärkte. Viel Spaß mit unserem Reigen an Schalkerey!


Shownotes

Die ausführlichen Shownotes verdanken wir wie immer den shownot.es. Die Shownoter dieser Sendung waren 1nsider, sylar_5, elektrobier, Simon Waldherr, Auberginer


Einleitung

00:00:00

Intromusik, Vorstellung der Podcaster; Lobhudelei auf Sven für die neue Homepage; Gastbeitrag auf kleinerdrei zu HIV-Infektionen

Angst(-störungen) als Krankheit

00:09:09

Angst als Evolutionsvorteil; Unterscheidung zwischen Furcht (und Angst) ; Angst als Erkrankung ist weit verbreitet.; Panikattacke; Hyperventilation; Die sich selbst verstärkende Angst, ein Teufelskreis; Sebastian: "Angst kann sich nicht unbegrenzt aufrecht erhalten"; Panikattacken können sich wie Herzanfälle anfühlen; Panikstörung, Angststörung und Panikattacken; Psychische Erkrankungen als Stigma; Ursachen für Panikattakten sind oft nicht mehr feststellbar; Fatale Vermeidungshaltung; Spinnenphobie, Arachnophobie; Verstärkung von Phobien durch Vermeidung; Expositionstherapie; Panikstörung häufiger bei Männern, Phobien bevorzugt bei Frauen; Desensibilisierungstherapie; Angstskala; Angst vor dem Tod und Spritzenphobien sind nicht desensibilisierbar; Kriterium: Subjektives Leiden; Sexueller Fetisch; Platzangst bzw. Agoraphobie; Arachnophobie; Mark Benecke (Auf Wiki) ; Hornissen; Wespen; "Heute sinkt für sie: Das Niveau!"; "Platzangst ist nicht die Angst zu platzen"; Klaustrophobie; Agoraphobie; ICD10 Phobien; Sozialphobie; Disclaimer: "Wir sind keine Therapeuten"; Die Bedrohung durch die Wespe, einem Tier, welches mit "die" dem Weiblichen zugeordnet wird; Tiefenpsychologie; "Ist auch da Psychoanalyse drin, wo Psychoanalyse drauf steht?"; Archetypen (nach C.G. Jung); Carl Gustav Jung; Verhaltenstherapie; Psychodynamik; Sigmund Freud; "Riecht Angstschweiß anders als 'normaler' Schweiß"?; Angstschweiß als Warnsignal für andere Menschen (Artikel in der Zeit; Süddeutsche) ; Kinder von Alkoholikern haben eine höhere Veranlagung zu Angststörungen; "Jeder hat psychische Störungen"; Thema zur nächsten Psychotalk-Folge "Drogen"; Sven "Aber du bist selbstständig, Sebastian, warum hast du keinen Alkohol im Büro?"; MPU ("Idiotentest")

Mittlelalter

00:49:33

"Man glaubt, dass die Menschen im Mittelalter im Vergleich zu uns Idioten waren"; Heute ist der Buddler, auch bekannt als Mirko Gutjahr, zu Gast in der Sendung; Angegraben Podcast; Unterschied zwischen Historiker und Archäologe (Historiker; Archäologe; Unterschied liegt in Quellen (Schriftquellen vs. Artefakte)) ; Geschichtsbücher werden von den Eliten und Siegern geschrieben (die normalen Leute, Bauern und Arbeiter kommen meist nicht vor) ; Der Alltag eines Archäologen; "Wir suchen ja nicht, wir finden nur"; Martin Luther; Was ist das Mittelalter? (Wikipedia-Artikel) ; "Das Mittelalter gibt es eigentlich gar nicht"; Aufklärung; Mittelalter als die Zeit zwischen der Antike und der Renaissance oder Aufklärung (Antike; Renaissance) ; Buddler "Die Römer waren gut, wir waren gut, und das dazwischen kann man vergessen."; Humanismus (Unterteilung in Früh-, Hoch- und Spätmittelalter; Früh-; Hoch-; Spät-) ; Industrialisierung; "Finsteres Mittelalter"; Romantisierung (des Mittelalters); Hexenverfolgung hatte ihren Höhepunkt nach dem Mittelalter (~1550-1630) (Wikipedia) ; 30jähriger Krieg; Karl der Große <; Europäische "Entdeckung" Amerikas als Demarkationslinie zur Neuzeit; "Ab sofort machen wir jetzt Renaissance"; Wir sind in einer Epochenwende (11. September 2001) ; "Das Aufkommen des Psychotalks" Sebastian; Aussterben der Dinosaurier durch einen Meteoriteneinschlag; Vögel, die (einzigen noch lebenden) Nachfahren der Dinosaurier (genauer, der Maniraptora) ; Tyrannosaurus Rex soll das Sozialverhalten eines Huhns gehabt haben (T-Rex) ; Paläontologie; Anthropologie; "Dinosaurier ähnelten vermutlich Vögeln und hatten Federn"; Heribert Illig; Verschwörungstheorie: Erfundenes Mittelalter (Episode bei Hoaxilla) ; Asterix und Obelix; Karl der Große [s.o.]; Otto III.; Größeneinheiten "Dutzend" und "Gro" im Duodezimalsystem; Dendrochronologie; Byzantinisches Reich; Matrix; René Descartes; Andere Gedankenwelten im Mittelalter; Umberto Eco; Tiefe Gläubigkeit; Angst um eigene Existenz; Geringe durchschnittliche Lebenserwartung (von 25-30 Jahren) (hohe Kindersterblichkeit) ; Kloster Neubrunn; "Mittelalterfilme sollte man mit lauter Kindern und Jugendlichen drehen" (Mirko); Otto (laut Thomae) wurde als Dreijähriger zum König gekrönt und starb mit 22; Heinrich der Zänker; Das Einsetzen der Reifungsprozesse verschiebt sich durch Zeit und Ort; Otto von Bismarck; Norddeutscher Bund

Fortsetzung

01:35:03

(Die Wanderhure - Wie alt war eine Hure im Mittelalter?) ; Frauen brauchten für fast alles einen Mann, z.B. als Rechtsbeistand; Hebamme; Kloster (generell); Bettelorden; Ämterkauf für adelige Frauen; Mitgift; PM-Magazin "History Special"; Zunft; Äbtissin; Wie lange brauchten Informationen zur Verbreitung?; Die obersten Zehntausend wurden per Schreiben informiert, der Rest war unwichtiger; Münzen mit der Abbildung und Namen des Herrschers machten den Herrscher bekannt; Geschichte des Buchdrucks; Bücher waren handgeschrieben; Pergament ist Papier aus Tierhäuten (Mönche haben Bücher abgeschrieben - teuer) ; Essen; Kochbücher nur in Klosterküchen und herrschaftlichen Küchen; Mund-zu-Mund, höhere Merkfähigkeit; Mystik von Schrift und Schriftzeichen; Zauberring von Paussnitz; "Am Anfang war das Wort"; Logos (Rede, Darlegung, Erzählung, Buch, Gerücht, Vorwand, Gespräch, Wort, Ausdruck, Lehrsatz, Denkkraft, Proportion... Alles Übersetzungen von "logos". Willkommen im Altgriechischen.) ; Goethes Faust (auf Gutenberg) ; Rumpelstilzchen; Buddler "Das Wort ist etwas ganz mächtiges, damit kann ich meine Realität verändern"; Golem; Political Correctness; "Wie denkt ein Gehörloser?"; Steven Pinker

Individualismus im Mittelalter

02:01:22

Bauer; Der Mensch als Individuum kommt erst in der Renaissance auf; Maskenfunde aus Ep002 des angegraben-podcasts; Karneval, Fasten vor Ostern; Aschermittwoch; Popkultur; "90% der mittelalterlichen Bevölkerung waren Bauern"; Alexa schaltete sich kurz zu und erwähnt die Undurchlässigkeit der Stände; Margery Kempe ("The Book of Margery Kempe") ; "Sex nur zu bestimmten Tageszeiten" behauptete eine Doku auf dem History-Channel; Ideal des Zölibat; Heiligsprechung des Kaiserpaars Heinrich II und Kunigunde; Minnesang; Ritter; Alexa (frei zitiert): "der Minnedienst dienst zur Festigung einer zwischenmenschlichen Beziehung"; Lancelot aus der Artussage

Verklärung des Mittelalters

02:25:08

Live Rollenspiel: LARP; Reenactment; Römische Kohorte; Kettenhemd; Experimentelle und Angewandte Archäologie; Thor Heyerdahl; BBC Time Team; Mick Aston von BBC Time Team; Eskapismus; Die überschaubare Anzahl der Archetypen im Mittelalter macht die Epoche interessant; Mittelaltermärkte sind mehr renaissancartig; Serie "The Big Bang Theory"; "Rollenspiele bieten eine nicht alltägliche Form der Interaktion" (siehe auch PSYT005) ; Systemiker Bert Hellinger; "Man sucht sich das LARP das man haben möchte"; Bürgerkrieg-Reenactment in den USA; Buddler "Man lebt das Bild vom Mittelalter aus und nicht das Mittelalter selbst"; Leprakranke im Mittelalter; Realismusgrad bei Spielen (Lied "Eure Mütter - Macht ihr den Scheissdreck weil ihr blöd seid?"; Lied "Helge Schneider - Das alte Reinhold-Helge-Spiel" (Es gibt Reis, Baby)) ; Der Marktplatz entstand im Mittelalter; Feudalismus; Buchempfehlungen: (Umberto Ecos "Der Name der Rose"; Umberto Ecos "Baudolino") ; Säulen der Erde; Die Päpstin (Hoaxilla zur Päpstin) ; Dantes Inferno; Neuer Dan Brown Inferno (2013); Tweet mit negativer Meinung zu Inferno; Dan Browns "unsagbar" "unbeschreibbar"; Alexa, wie Stefan Raab bei "Wetten, Dass...?": "Ich bin hier nur Gast"; Das Mittelalter ist eine fremde Welt und gleichzeitig relativ gut erforschbar; H.P. Lovecraft (Das Unnennbare (The Unnameable)) ; *Innsmouth-Ton (Innsmouth Clay); *Wentworths Tag (Wentworth’s Day); Helge Schneider; Encore: Dank' an den Mirko, hört seinen "angegraben-podcast"; Zum Psychotalk Relaunch; Lied "Hello NSA"

Kommentare (5) Schreibe einen Kommentar

  1. moin,
    hat “euer” buddler eigentlich auch etwas mit der kinder hörspielreihe “Der Buddler” zu tun?
    auch wenn es etwas für kinder ist, ist es doch recht nett gemacht.
    Buddler, der Archäologe: http://www.buddler.de/

    Antworten

    • Hallo Gaz,

      bedaure, das ist ein anderer Buddler. So flauschig bin ich nicht …Aber in der Tat, sehr nett! Danke für den Tipp.

      Schöne Grüße,
      Mirko

      Antworten

      • ich hatte gedacht das du vielleicht, da irgendwie in beratenderweise geholfen hast. und das se das dann deswegen so genannt haben ;).
        beim hörspielsuchen bin ich zufällig drauf gestoßen.

        zum thema hiv habe ich letztens gehört das es von fledermäusen an affen übertragen wird. diese beissen dann menschen und so soll der mensch es bekommen haben.

        Antworten

  2. Herr Bartoschek, kannst Du den erwähnten Geruch der Angst mit etwas vergleichen und beschreiben? Ich habe eine Vermutung und würde sie gerne über prüfen…

    Antworten

  3. Öhm… Ihr habt da eine echt böse Stilblüte fabriziert…

    Am Anfang sprecht Ihr über ein Mädel, das stolz einen sexuell freizügigen Lebensstil praktiziert bis sie sich evtl. mit dem HIV infiziert hat… und die Folge heißt “Individualistische Wanderhuren”…

    In einem spontanen Anfall von Dummheit hatte ich mich so “erschrocken”, dass ich mein Frühstück durch die Nase geprustet habe: “Wow! Wie sind die denn plötzlich drauf?!” – Hat dann aber doch noch klick gemacht.

    Vielleicht solltet Ihr über eine Umbenennung nachdenken, denn falls jemand per Zufall mit dieser Folge startet könnte es sein, dass er euch niemals wieder hören will…

    Gruß, Nutzlos

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.